Logo IGS

DäNISCHE SCHüLER ZU GAST AN DER IGS

Vom 01.-05.März 2009 fand der Gegenbesuch einer 10. Klasse aus Hillerød in Dänemark statt. Die Gastschüler erhielten einen Einblick in den Schulalltag an der IGS.
Während ihrer Arbeit in Projektgruppen besuchten sie mehrere Institutionen in Halle und führten auch Exkursionen nach Leipzig und Weimar durch. Die dänischen Schüler wohnten in Gastfamilien und wurden von deren deutschen Schülern betreut. Dies erforderte eine hohe Einsatzbereitschaft und gute Organisation, da es nicht immer ganz einfach war, entsprechende Absprachen zu treffen.
Ein großes Lob den gastgebenden Schülern. Sie nutzten die Woche, um die englische Sprache anzuwenden und zu festigen. Mein Dank geht vorallem auch an alle Gasteltern, ohne die ein solcher Austausch nicht möglich wäre.(Ol)