Logo IGS

ERSTER PREISSKAT DES JAHRES HART UMKäMPFT

Im Rahmen der Feiern zum 20- jährigen Jubiläum unserer Schule fand an den letzten beiden Dienstagen ein Preisskat der Schüler statt. Gespielt wurden zwei Serien zu je 12 Spielen. Verwendung fand das Turnierblatt des DSKV, geschrieben wurde auf angepassten Listen. Die Jugendlichen erfuhren, dass ein Spiel unter Wettbewerbsbedingungen nicht nur Spielkunst sondern auch guter Nerven bedarf.

Obwohl nach der ersten Serie noch Leonhard Dix aus der 9e geführt hatte, gelang es Max Paulitsch (Q1) dank besonnener Spielweise schließlich den Gesamtsieg zu holen. Den Schülern aus der 9e, Friedrich, Johannes, Alex und Leo, gilt besonderer Dank für die Turniervorbereitung, der Schulleitung für die Gewährung von Preisen. Die AG-Mitglieder freuen sich nun auf die IGS-Meisterschaft, die traditionell zum Tag der offenen Tür ausgetragen wird. Vielleicht melden sich ja noch weitere Skatbegeisterte ...

Hier das Endergebnis:

Nr.

Name

Punkte

1

Max

563

2

Friedrich

468

3

Leonard

380

4

Tobias

219

5

Alexander

90

6

Johannes

28


[Kr; 2010-09-03]