Logo IGS

FLOORBALL-WM, WIE DIE GROßEN!

Am Sonntag, dem 8. Mai trafen sich 16 Mannschaften der WK IV (5./6.Kl.)aus dem südlichen Sachsen-Anhalt in der Stadthalle von  Weißenfels, an dem Ort, wo eine Woche lang die Floorball-WM-U19 gelaufen war, wo einen Tag vorher noch Schweden gegen Finnland im Finale vor 2500 Zuschauern gespielt hatte. Auf dem Originalspielfeld (halbe Größe) vor nicht ganz so vielen Fans hatten unsere 12 Spieler (Henriette und 11 Jungen)ordentlich Lampenfieber, so war es nicht verwunderlich, dass das erste Spiel 3:6 verloren wurde. (schöne Tore, aber auch viele Vorlagen für den Gegner, ganz "sozial"- typisch IGS!) Erst im zweiten Spiel, 3 Minuten vor Schluss kam von einer Mutti der erlösende Spruch:"Tim pass auf die Blonde auf!"Darauf schoss Tim unhaltbar ein und eine Minute später ..."Blonde!" das nächste und entscheidende Tor, das zweite Spiel war gewonnen. Im abschließenden Penalty um Platz 2 oder 3 war dann der Pfosten einen Zentimeter zu breit, wir mussten die Gegner vom Cantor-Gymnasium vorlassen.
Die Herren Fröhlich und Fischer möchten sich noch einmal besonders für die Unterstützung der Großeltern, Eltern und Familien bedanken, die ihre Kinder und zum Teil auch noch weitere Spieler der Mannschaft nach Weißenfels gefahren und dort lautstark Beifall und Aufmunterung gespendet haben. Danke den Familien Kohlberg, Heda, Galetzka, Lorenz, Senff und Rymus, sowie Frau Klingner und Begleitung.

P.Fischer
Halle, den 08.Mai 2011