Logo IGS

NOVOTEL BOULE-CUP IN LEIPZIG

Am Mittwoch, d. 6.7. 2011 war es endlich soweit! Unsere Hallefinalisten der 2.Stadtjugendmeisterschaften im Boule trafen gegen 13.00 am Schwanensee gegenüber vom Novotel in Leipzig ein. 12 Mannschaften waren am Start: 2 Teams: Sek."Reil", 3 T. IGS ( Flori, Finn/ Paul, David 9d/ Viviane, Sandra 9c) , 3 T. aus Leipzig und 2 T. aus Olbernhau.  Nach der Bekanntgabe der gegeneinander spielenden Teams, ging es 14.00 Uhr los. Es gab interessante Spiele zu sehen. Manche waren sehr kurz, andere wollten gar kein Ende nehmen. Der spannendste "Kampf" war tatsächlich das Endspiel. Es wurde zwischen den Hallensern ausgetragen und stand bis zum Ende auf Messers Schneide. Beim 7:7 sammelten sich das gesamte Publikum der Veranstaltung hier. Dann gewannen Finn und Florian 3 Punkte, der Sieg war mit 10:7 schon so nahe! Doch da schossen sich Martin und Jan an die Spitze zum 11:10, ein 11:11, 12:11, 13:11 und der Pokalgewinner war das Team der Sek."Reil". Die Enttäuschung war im ersten Moment groß, denn auch das Preisgeld von 500,00 Euro für eine Klassenparty wurde verloren. Aber Florian und Finn verzagen nicht, denn nächstes Jahr gibt es eine neue Chance!!! Platz 3 ging nach Olbernhau. Viviane/ Sandra belegten den 4. Platz und Paul/David den 7. Platz.

[Sh; 2011-07-08]   
Abbildung
Abbildung