Logo IGS

HALLE - AUSCHWITZ - KZ MITTELBAU DORA ...

Schicksale von Sinti u. Roma aus Halle (Saale) 

Am 13. März waren zwei Schüler der 10a bei der Ausstellungseröffnung "Von Ausschwitz in den Harz. Sinti und Roma im KZ Mittelbau-Dora" im Roten Ochsen anwesend. Herr Michael Viebig eröffnete die Ausstellung mit einer kurzen Rede in der er über die Situation der Sinti und Roma in Halle berichtete. Danach sprach Herr Gjulner Sejdi (RomaRespekt Weiterdenken, Vorsitzender des sächsischen Roma Vereins Romano Sumnal e.V.) über die Schicksale aller Sinti und Roma während der NS-Herrschaft. Anschließend führten uns Herr Viebig und Herr Sejdi durch die Ausstellung und erläuterten uns einige Schautafeln ausführlich.

Quelle: MZ-Artikel vom 14.03.17

Peter v.L und Sema S, 20.03.17
Fotos: Bk