Logo IGS

PATENSEMINAR 2017

In den ersten Maitagen trafen sich die Schüler der Klassen 8  zum Patenseminar in der Villa Jühling. Zum fünften Mal werden aus ehemaligen 5. KLässlern – Paten! Nach Bewerbungsschreiben, Anfragen, einigen Missverständnissen und Gesprächen stehen sie nun  fest, die Paten für das Schuljahr 2017/2018. 
Zur Patenausbildung trafen sich 20 Schüler der Klassen 8a – e vom 02. – 03.05.2017 in der Villa Jühling. Aufregend war die Zeit dort und auch die gemeinsame Übernachtung war für die Schüler sehr spannend. Nach einem langen Seminartag fanden die Schüler endlich Ruhe und konnten am zweiten Tag hochmotiviert und engagiert ihre Pläne für die Gestaltung des Willkommenstages schmieden. Gemeinsam mit Herrn Henkel, Katharina Arnold von der Villa Jühling und Frau Uecker bereiteten sich die Schüler auf ihr Patenamt vor. Spielerisch und theoretisch erlebten die Schüler ein zweitägiges Seminar, welches durch unterhaltsame Spieleinheiten aufgelockert wurde. 

Jedes Patenteam hat sich intensiv auf den Willkommenstag in den 5. Klassen vorbereitet. Die neuen 5. Klassen können sich auf tolle Paten und schöne Überraschungen freuen. Die Paten werden ihr Amt in der ersten Schuljahreshälfte 2017/ 2018 ausüben und die Schüler der 5.Klassen beim Übergang von der Grundschule in die IGS begleiten sowie unterstützen. Sie übernehmen Verantwortung, haben eine Vorbildfunktion und sind Ansprechpartner/ Vertrauensperson für die jüngeren Schüler. 

Begeistert und neugierig fiebern die Paten ihrem ersten Einsatz, am Willkommenstag dem 11.08.2017, entgegen.

[Ue 3.05.17]