Logo IGS

21. SCHULTRIATHLON DER IGS – ALTER WETTKAMPF IM NEUEN GEWAND

Herrlicher Sonnenschein, warmes Wasser und  30°C, das war schon fast „zu viel des Guten“.

Gespannt erwarteten Schüler, teilnehmende Eltern und Lehrer den diesjährigen Traditionswettkampf im Triathlon. Über 150 Schüler von der 5. bis zur 12. Klasse waren aktiv als Einzelkämpfer oder in Staffeln am Start im Heidebad Halle Nietleben.

Die Hin – und Rückfahrt wurden mithilfe der Polizisten um Polizeihauptmeister Tegetmaier , der verantwortlichen Lehrer und der Begleitradler aus den Klassenstufen A19/18 sicher bewältigt. Erstmalig fanden alle drei Teildisziplinen des Triathlons innerhalb des Heidebades statt. Herr Nobel, der Badbetreiber, die Sportkollegen um Herrn Hertzsch und viele fleißige Helfer aus den beiden oberen Klassenstufen hatten den Wettkampf vorbereitet und abgesichert. Danke auch für die langjährig bewährte Unterstützung von Herrn Rene Gose vom SV Halle Triathlon.

Die Radstrecke führte als Wendeschleife bis in den FKK- Bereich des Bades, die Dauerkartenbesitzer zeigten reges Interesse am sportlichen Geschehen, ließen sich die Laune nicht durch die ungewohnte Unruhe vertreiben und äußerten sich hinterher sehr positiv über die Fairness und Disziplin der beteiligten Kinder und Jugendlichen.

Sanitäter vom DLRG, die Rettungsschwimmer des Heidebades und Herr Fischer auf dem Schwimmbrett halfen Unfälle und schwere Verletzung zu vermeiden und bei kleineren Unpässlichkeiten erfolgreich zu helfen.

Die neue Streckenführung wurde getestet. Einige ältere Sportler fühlten sich etwas unterfordert, die meisten Teilnehmer waren aber stolz und zufrieden nach gemeisterter Schwimm -, Radfahr - und Laufstrecke. 

Das Sportlehrerteam, verstärkt durch die Sozialarbeiter Frau Uecker und Herrn Henckel werden an der Renngestaltung feilen und die Erfahrungen dieses Jahres konstruktiv für die nächsten …zig Triathlonereignisse auswerten.

Nochmal danke an alle genannten und auch die nicht erwähnten Unterstützer dieses gelungenen Sportereignisses, einem „Markenzeichen“ der IGS „Am Steintor“.


Halle, den 19. Juni 2017

P. Fischer (verantwortlicher Sportlehrer)