Logo IGS

3.SKITAG

Mittwoch trainierten wir bei Sonnenschein am Salzstiegel. Erwärmung bei den Großen topp, bei den Jüngeren trotz akkurater Ansagen, hin und wieder etwas träge. Um so besser waren die Abfahrten am Zwergenlift, wo insbesondere die Anfänger gute Fortschritte machten. Die Profis testen ringsum die steilen, roten Pisten und  alle konnten optimale Ergebnisse bei der Leistungsbewertung nach dem Mittag erreichen. Guter Dinge brachte uns Silvio mit dem Bus zum Abendessen. Gestärkt ging die Kursstufe in die nächste Runde der Kurzvorträge. Einige der jüngeren versuchten sich an einem spannenden Spiel „Saboteur“. Und dann ging’s endlich ins Bett um vom nächsten, vorletzten Skitag zu träumen.

[Sh - 30.01.2020]