Logo IGS

„A STAR IS BORN“ – NACHLESE ZUM 18. GESAMTSCHULKONZERT

Alle Gäste des diesjährigen Gesamtschulkonzerts waren sich einig – so musikalisch gelungen war es bisher selten!  Da krankheitsbedingt der Huttenchor zum ersten Mal in 18 Jahren absagen musste, blieben drei Musikensembles, die unterschiedlicher nicht sein konnten. Die IGS. Halle Am Steintor schickte nicht nur drei Moderatoren aus der 7.Klasse ins Rennen, die trotz Aufregung die ca. 75 Minuten dauernde Veranstaltung moderierten, sondern glänzte mit 4 modernen Rock – und Popsongs, die von „Mad world“ über „This is he life“ und „Price tag“ bis zu „A star is born“ reichten. Die verschiedenen Interpreten kamen aus der 7. bis 11.Klasse und konnten durchweg stimmlich überzeugen. Sowohl das Jugendblasorchester als auch der Mädchenchor der KGS „Humboldt“ zeigte den Besuchern der Ulrichskriche anschließend, wie vielschichtig ihr Repertoire ist.                                   

Beim gemeinsamen Finale mit „We are the world“ war bereits klar, dass es im nächsten Jahr mit Sicherheit das 19. Gesamtschulkonzert geben wird.

Mi./6.3.2020