Logo IGS

LANDESTAG „SCHULE OHNE RASSISMUS – SCHULE MIT COURAGE“ AM 21.09.2022

 

Am Mittwoch, den 21. September 2022 fand der Landestag „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ auf dem Steintor Campus in Halle statt, an dem etwa 80 Schulen Sachsen-Anhalts teilnahmen.

Die Veranstaltung startete pünktlich um 10.00 Uhr morgens mit einem Auftritt des Rappers Matondo Castlo und der Eröffnung durch die Landeskoordinatorin Cornelia Habisch. Anschließend gingen die Schüler zu ihren Workshops. In diesen wurden verschiedene Themen, die alle im Zusammenhang mit Mobbing und Rassismus standen, aufgegriffen. So konnte man zum Beispiel an einem Graffiti-, Rap- oder Tanz-Workshop teilnehmen. Die IGS.Halle Am Steintor war ebenfalls Gastgeber und stellte ihre Turnhalle für den Hip Hop und Breakdance-Workshop „TanzToleranz“ mit Nico Hilger zur Verfügung. Gegen 13.00 Uhr folgte dann die Mittagspause. Als nächstes wurden die Arbeitsergebnisse einiger Workshops vorgestellt. So stellten der Rap- und der Tanzkurs ihre Ergebnisse auf der Bühne vor. Insgesamt war es ein wunderschöner Tag. Es wurde sich kreativ mit Mobbing, Rassismus und Toleranz auseinandergesetzt und es herrschte stets eine gute Stimmung.

 

[M. Theile. 21.09.2022]