Logo IGS

SPENDEN SCHULMATERIAL

Heute Vormittag wurden die vielen liebevoll gesammelten Spenden an Schulmaterial für ukrainische Schüler aus dem Lagerraum im Keller geholt und in ein großes Auto verladen. Frau Paulsen, die Geschäftsführerin der AWO SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft mbH, holte persönlich einen Großteil der Spenden ab, um sie dann in der ganzen Stadt Halle an bedürftige Schüler und Schulen verteilen zu können. An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an alle Schüler, Eltern und Lehrer der Grundschule Radewell und der IGS.Halle Am Steintor, die dem Spendenaufruf der Schulsozialarbeit gefolgt sind und wirklich sehr viel Schulmaterial zusammengesammelt haben.
Wir hoffen, mit dieser Aktion den ukrainischen Schülern einen herzlichen Empfang zu bereiten und den Schulstart ein wenig zu erleichtern.

[Ue - 19.4.22]