Logo IGS

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Liebe Schüler,

 

wir freuen uns, Euch im Schulhaus und auf dem Schulhof wiederzusehen. Neben Eurem häuslichen Lernumfeld kommt nun endlich auch das schulische wieder dazu. Ihr freut Euch sicher, Eure Mitschüler und Tutoren wiederzusehen. Dennoch wird es wohl noch eine Weile so weitergehen, mit Abstand, einem kühlem Kopf und einem Lächeln auf den Lippen werde wir diese Situation gemeinsam meistern. Wir haben Euch noch ein paar Empfehlungen aufgeschrieben, was Ihr sicher schon in Euren Tagesablauf integriert habt. Aber vielleicht ist noch eine neue Idee oder Anregung dabei.

Schule

Darum haltet weiter an einem strukturierten Tag fest, ein Zeitplan ist wichtig, wann macht Ihr die Schulaufgaben und wann habt Ihr Freizeit? Viele von Euch haben in den letzten Wochen eine Lösung für sich und die Erledigung der Schulaufgaben, der Vertiefungsaufgaben und der Bewältigung des neuen Lernstoffs gefunden. Ein paar Tipps dazu:

·         eine gute Lernatmosphäre schaffen

·         belohnt euch, wenn Ihr die Tagesaufgaben erfüllt habt und eine Zeit lang konzentriert gearbeitet habt

·         habt Geduld, wenn etwas nicht gleich klappt und fragt Eure Lehrer und Mitschüler um Hilfe

 

Kann Euch gerade keiner helfen? Dann, schaut Euch doch mal die folgenden Links an, vielleicht finden sich da Antworten auf Eure Fragen.

Das virtuelle Klassenzimmer:

https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

 Lernvideos der BR-Mediathek:

https://www.br.de/alphalernen/neu-portal-alpha-lernen-100.html

 

Kreativität, Spiele und Sport

Jetzt sind glücklicherweise Ferien, vielleicht könnt Ihr wegfahren oder die Natur genießen. Sicherlich habt Ihr schon spannende Ecken von Halle in der letzten Zeit entdeckt: den Lehmannsfelsen, die Rabeninsel, die Jahnhöhle, die Auenwälder, der Kanal, der Saaleradweg, die Brachwitzer Alpen, die Franzigmark, der Thüringer Bahnhof, der Reichardtsgarten, das Riveufer, Heide Süd, die Heide selber, der Galgenberg usw. Es gibt viele schöne Ecken in unserer Stadt und wenn das Wetter jetzt so schön ist, könnt Ihr zu Fuß oder mit dem Fahrrad alles erkunden.

Habt Ihr die Küche schon erobert? Habt Ihr in den letzten Wochen Eure Lieblingsgerichte gekocht oder sogar etwas neues Kochen gelernt? Sucht Euch ein schönes Gericht aus, bereitet es vor und überrascht Eure Familien. Spielt Ihr Gesellschaftsspiele? Gibt es einen Meister im Uno, Skat oder Romme´ in Eurer Familie? Verbringt Ihr manchmal Familienabende? Schaut Ihr gemeinsam Filme?

Spielt Ihr gern am PC, Playstation, Xbox? Meckern Eure Eltern darüber? Zeigt Ihr Euren Eltern, was Ihr spielt? Vielleicht könnt Ihr mal zusammen spielen? Spielt Ihr Minecraft? Habt Ihr die Schule schon nachgebaut?

Bewegung ist wichtig. Geht raus, treibt Sport, versucht Euch Alternativen und einen Ausgleich zu schaffen. Fahrradfahren, Fußballspielen, Gummihopse, Springseil springen, Trampolin springen, Joggen gehen oder Treppen steigen und Müll raus bringen.

Zusätzlich könnt Ihr gern das Sportangebot von ALBA Berlin für Kinder in der Kita bis zur Oberstufe nutzen.

https://www.youtube.com/albaberlin

 

Medien

Empfehlenswert ist ein Wechsel der Medien, Alternativen sind Hörbücher und E-Books.

Telefoniert mit Euren Freunden, sofern Ihr das nicht schon macht. Pflegt Eure Freundschaften. Nutzt die verschiedenen sozialen Netzwerke und macht Videotelefonie.

Was uns auch brennend interessiert, ist, was Ihr an positiven Dingen in der letzten Zeit erlebt habt. Habt Ihr etwas Neues gelernt oder herausgefunden?

Wenn Ihr niemanden zum Reden habt, Euch etwas auf der Seele drückt, könnt Ihr Euch auch gern an uns wenden. Wir sind auch weiterhin persönlich in unserem Büro, telefonisch und per Mail erreichbar.

 

Passt auf Euch auf und bleibt schön gesund.

Wir sehen uns nach den Ferien,

 

Herr Henkel und Frau Uecker,

Schulsozialarbeiter

 

 

 

Abbildung