Logo IGS

MöGLICHE PROFILARBEITSTHEMEN

Aus den Recherchen zum Projekt "Spurensuche zu Abiturientenbiografien" ergaben sich einige interessante Namen, die es wohl wert sind, im Rahmen von Profilarbeiten mit einem betreuenden Fachlehrer an der Seite zu bearbeiten.  Die unten genannten Personen waren entweder Schüler oder Lehrer in unserem Hause. Für die schulhistorischen Forschungen sind Nachforschungen zu folgenden Personen von Interesse:

 Fach Historische Person  Bemerkung
Geographie  Hans Meyer  Sohn des Verlegers und Herausgebers des Konversationslexikons Hans Meyer; Lebenswerk
Religion

Emil L. Fackenheim

(verschiedene)

Jüdischer Philosoph des 20. Jh. - Leben und Werk; Das Leben jüdischer Schüler in den 30er Jahren des 20. Jh. in Halle
Das Leben assimilierter Juden in Halle bis in die 30er Jahre

Englisch  Emil L. Fackenheim
Walter C. Frank
Jüdischer Philosoph - englischsprachige Autobiographie teilweise übersetzen
Sohn eines jüdischen Arztes; Auswanderung in die USA: engll. Autobiographie liegt vor
Russisch (verschiedene) Lebenswege ehemaliger sowjetischer Schüler der Mittelschule Nr. 55 der GSSD in Halle; Erinnerungen (in russ.) an Halle auswerten
Deutsch 

Kurt Bauchwitz


Curt Goetz

Jüdischer Rechtsanwalt und Schriftsteller, der in die USA emigrierte (Quellen teilweise in Engl.)
Komödiendichter; Leben und Werk

Geschichte 

Ernst Ottwalt


Felix Kersten



Kurt Schumann


Novemberrevolution in Halle; Mord an Karl Meseberg; Leben und tragisches Ende im GULAG (Quellen z. T. in Russisch)
These vom Identitätswandel von Felix Huberti; Beziehungen von F. Kersten zu H. Himmler; Rettete F. Kersten wirklich vielen jüd. Menschen das Leben?
Lebensweg eines Kriegsverbrechers: vom Amtsarzt in Halle zum NS-Euthanasie-Arzt und später zum gesuchten Kriegsverbrecher; Gründer eines Urwaldkrankenhauses in Afrika (eine Lebensgeschichte ähnlich der von Edgar Hilsenrath geschilderten im Roman "Der Nazi und der Frisör")

Mathematik  

Felix Bernstein und Friedrich Meyer

Beziehungen und Beeinflussung durch Georg Cantor; Lebensweg des jüdischen Wissenschaflters F. Bernstein und seine Spuren in der Biologie; Warum dem Mathematiklehrer Friedrich Meyer ein Ehrenplatz in der Mathematikgeschichte gebührt!
 Biologie (Medizin) Die Familie Bernstein  Julius Bernsteins Tätigkeit an der Universität; Felix Bernsteins wissenschaftlicher Beitrag für die Medizin
Astronomie/Physik 

Arnold Ernst Kohlschütter 

Astrophysiker; Teilnehmer an einer Expedition zur Sonnenfinsternis 1923 nach Mexiko zum Nachweis der relativistischen Lichtablenkung; Ehrung durch Namensgebung für einen Mondkrater
 Verschiedene  Karl Riehm  Arzt und Hobbyarchäologe in Halle(Regionalgeschichte); der "Albert Schweitzer" Giebichensteins

Erste Quellen findet man im historischen Schularchiv der IGS.
Anfragen unter schulgeschichte(at)igs-halle.de

[Bk 21-03-11]