Logo IGS

DRACHENBOOTRENNEN DER „ENDGEGNER" AM 20.7.2021

Die 7a hat sich getraut, die meisten ohne Vorkenntnisse und ohne Probetraining. 20 Schüler trafen sich 7.50 mit ihren beiden Tutoren in Ammendorf, um dann mit dem Shuttlebus nach Osendorf zu kommen. Coole Musik als Begrüßung vertrieb unsere Unsicherheit. Und als unser verirrter Trommler zum Taktangeben durch eine Fachfrau vor Ort ersetzt wurde, konnte eigentlich nichts schiefgehen. Zwei Rennen absolvierten wir. Das erste noch etwas vorsichtig, danach ging es schon ziemlich synchron. Wenn wir uns hier nicht mittendrin angeschimpft hätten, wäre vielleicht sogar ein 2.Platz drin gewesen. Trotzdem sind wir sehr zufrieden. Zwischendurch spielten wir mit Begeisterung Volleyball. Rundum war es ein gelungener Tag und wir können nur allen Klassen diese Veranstaltung empfehlen.

Sh, 20.7.2021